36. Erlanger Poetenfest — 25. bis 28. August 2016
Nebenpodium im Schlossgarten. Moritz Rinke im Gespräch mit Verena Auffermann – Foto: Erich Malter, 2006

Veranstaltung


Druck & Buch
Buchkunst-Ausstellung

Die „Druck & Buch“ ist längst zu einem festen und unverzichtbaren Bestandteil des Erlanger Poetenfests geworden. Zum neunten Mal bereits zeigt sie Buchkunst, die diesen Namen auch wirklich verdient – wegen andauernder Baumaßnahmen im Schloss in diesem Jahr noch einmal im Kollegienhaus. 24 Buchkünstlerinnen und -künstler aus Deutschland, der Schweiz und Ungarn stellen ihre bibliophilen Kleinode vor und erläutern dem interessierten Besucher Fragen zu grafischen Techniken, Schrift, Satz, Druck und Bindung. Die originellen Buchkunstwerke können käuflich erworben werden. Viele Handpressendrucker lassen sich neben klassischen Texten von aktueller Gegenwartsliteratur inspirieren, die häufig in Erstausgaben gedruckt wird. Die Buchkunst-Ausstellung will eine künstlerische Vielfalt zeigen, die handwerklichen Traditionen ebenso verpflichtet ist, wie experimentellen Techniken.

Eine Ausstellung von Druck & Buch e. V. in Zusammenarbeit mit dem Erlanger Poetenfest.

Aussteller von A bis Z:

The Bear Press
Wolfram Benda
Schleiermacherstr. 7
95447 Bayreuth – Deutschland
Tel. +49 (0)921 81418
Fax: +49 (0)921 1503478
thebearpress@t-online.de
www.thebearpress.de
Texte der Weltliteratur von Lucian und Horaz bis H.C. Artmann und Ror Wolf in Handarbeit hergestellt, mit eigens geschaffenen Originalgrafiken renommierter zeitgenössischer Künstler in Kleinstauflagen.

edition bim
Fritz Sauter
Geisshaldenweg 3, 8200 Schaffhausen – Schweiz
Tel. +41 (0)52 6253529
fritz.sauter@bluewin.ch
www.editionbim.ch
„Die Deutschen“, so der Titel des neuen Buches aus der schweizerischen edition bim. Kleine Auflage, souveräner Preis: Für den gediegenen Herrn und die festliche Dame. Dazu Unikatbücher und Bücher in kleinen Auflagen.

devaeck
Dessislava Vardjieva-Eckardt
Emilienstr. 25, 04107 Leipzig – Deutschland
Mobil: +49 (0)160 5563042
devaeck@web.de
www.devaeck.de
Künstlerbücher, Unikatbücher, Einblattdrucke, Kalligrafie.

Dreier Press
Peter Zaumseil
Hohndorfer Straße 17, 07985 Elsterberg – Deutschland
Tel. + 49 (0)36621 20480
peterzaumseil@t-online.de
www.peterzaumseil.de
Die Dreier Press wurde 1994 gegründet. Seit 1998 betreibt Peter Zaumseil den Kleinstverlag alleine. Er verlegt Künstlerbücher und Mappenwerke v. a. in der Technik des Holzschnittes.

Handsatzwerkstatt Fliegenkopf
Christa Schwarztrauber
Wörthstr. 42, 81667 München – Deutschland
Mobil: +49 (0)170 8541332
Fax: +49 (0)89 486667
info@fliegenkopf-muenchen.de
www.fliegenkopf-muenchen.de
Buchkunst, Typografiken, Mini-Leporellos, Karten in kleinen, oft limitierten Auflagen – von Hand gesetzt und von original Blei- und Holzlettern gedruckt.

Gerard Paperworks
John Gerard
Auf dem Essig 3, 53359 Rheinbach – Deutschland
Tel. +49 (0)2226 2102
Fax: +49 (0)2226 913437
info@gerard-paperworks.com
www.gerard-paperworks.com
Künstlerbücher als Variationen der vielfältigen Möglichkeiten künstlerischen Ausdrucks mit dem Medium Papier.

Inka Grebner
Druckwerkstatt und Verlag
Laubenheimer Straße 4955130 Mainz – Deutschland
Tel. und Fax: +49 (0)6131 3278915
info@grebner-grafik.de
www.grebner-grafik.de
Druckgrafik und Künstlerbücher, originalgrafische Postkarten. Projekte der Künstlergruppe augen:falter.

Karl-Friedrich Groß
Bürgerwehrstr. 13, 79102 Freiburg – Deutschland
Tel. +49 (0)761 7077820
kfgross@gmx.de
www.unikatbuecher.de
Individuell gestaltete Bücher, Klassikerausgaben (Kafka, Mann, E. Fried, E. T. A. Hoffmann, Bukowski) mit Originalillustrationen, Totentanz.

Edition Helm
Anna Helm
Schleiermacherstraße 43, 06114 Halle/Saale – Deutschland
Mobil: +49 (0)176 76847831
annahelm@thaja.de
www.annahelm.de
Schrift, Grafik, Farb- und Materialästhetik finden in künstlerisch gestalteten handgebundenen Büchern mit eigenen sowie Texten bekannter Autoren zusammen.

Hybriden-Verlag
Hartmut Andryczuk
Elsastr. 4, 12159 Berlin – Deutschland
Tel. +49 (0)30 8512447
kosmonaut@alice-dsl.de
www.hybriden-verlag.de
Künstlereditionen und Medienkunst mit Herman de Vries, Hartmut Geerken, Valeska Gert, Wolfgang Müller, Die tödliche Doris, Felix Martin Furtwängler und vielen anderen mehr.

ICHverlag Häfner+Häfner
Johannes Häfner
Glockenhofstr. 43, 90478 Nürnberg – Deutschland
Mobil: +49 (0)171 3643451
info@brothersinart.de
www.ichverlag.com
www.brothersinart.de
Künstlerbücher, Computergrafik, Handpressendruck, Malerei und Skulptur. Frankfurter Buchmessenbuch und Editionen des Nürnberger Handpressen Treffens.

Atelier Kiss
Ilona Kiss
Csalogány u. 40, 1015 Budapest – Ungarn
Tel. +36 (0)1 2020872
Mobil: +36 (06)20 3328441
golconda55@t-online.hu
www.atelier-kiss-ilona-kiss.hu
Originale Künstlerbücher von Ilona Kiss, Diplom-Buchkünstlerin, Grafikerin und Malerin. Kunststipendiatin in Frankfurt a. M. und Paris, Munkácsy-Preisträgerin.

Edition Lock
Rolf Lock
Tuchbleiche 48, 52353 Düren – Deutschland
Tel. +49 (0)2421 88244
lock-brucker@freenet.de
Buchstabenselige, Kalligrafie verliebte, farbpoetische, bissig zärtliche Lock-Bücher-Unikate: handgeschrieben und -gedruckt.

Roland Meuter
Höchistraße 39, 6353 Weggis – Schweiz
Tel. +41 (0)41 3900263
info@rmeuter.ch
www.rmeuter.ch
In Roland Meuters Buchbinderei wird die ganze Palette der Bucheinband-Techniken angeboten, dazu gehört auch die Restauration von beschädigten Büchern.

Mühleisen-Presse
Daniel Hees
Herwarthstr. 10, 50672 Köln – Deutschland
Tel. +49 (0)221 529544
danielhees@t-online.de
www.danielhees.eu
Künstlerbücher mit Originalgrafik. Erst kommt das Bild, dann vielleicht auch ein Text.

officin albis
Werner Hiebel
Otto-Hahn-Str. 3, 85748 Garching – Deutschland
Tel. +49 (0)89 3291190
werner.hiebel@alphapress-albis.de
www.werner-hiebel-officinalbis.de
Bibliophile Pressendrucke in signierten und nummerierten Kleinauflagen unter Verwendung von Originalgrafik. Seit 2012 Herausgabe der literarischen Reihe 16 x 28.

Edition Klaus Raasch
Gisela und Hermann Rapp
Meldorfer Straße 22, 20251 Hamburg – Deutschland
Tel. +49 (0)40 46856109
Fax: +49 (0)40 46846115
mail@klaus-raasch.com
www.klaus-raasch.com
Originalgrafische Bücher in kleinen und großen Auflagen; Neuerscheinung „Einübung ins Paradies“ von Ingo Schulze mit Farbholzschnitten von augen:falter.

Hilla Rost
Ungererstr. 186, 80805 München – Deutschland
Tel. +49 (0)89 3616145
rost.h@web.de
www.hillarost.de
In Buchform gefasste, blätterbare Kompositionen aus dem Fundus unserer Wegwerfgesellschaft zu Themen des Zeitgeschehens.

edition sand
Buchgestaltung und Grafik
Werkstatt und Büro
Sven Märkisch
Martha-Brautzsch-Str. 4, 06108 Halle/Saale – Deutschland
Tel. +49 (0)345 2940651
info@edition-sand.de
www.edition-sand.de
Künstlerbücher, Pressendruck, Grafik.

schPeZi-Presse
Peter Zitzmann
Thuisbrunner Str. 14 a, 90411 Nürnberg – Deutschland
Tel. +49 (0)911 525552
www.schpezi-presse.de
Bibliophile Bücher und Einblattdrucke – handgesetzt, handgedruckt, handgebunden mit Originalgrafik. Editionen des Nürnberger Handpressen Treffens.

Sonnenberg-Presse Chemnitz
Birgit Reichert
Slevogtstr. 68, 09114 Chemnitz – Deutschland
Mobil: +49 (0)170 2345698
birgitreichert@sonnenbergpresse.de
und birgitreichert@t-online.de
www.sonnenberg-presse.de
Künstlerbücher in kleinster Auflage im Handsatz mit originalgrafischen Holzschnitten, Lyrik, Spruchbücher, satirische Texte, Holzschnittkalender.

‹usus›
Uta Schneider & Ulrike Stoltz
Löwenstraße 10, 63067 Offenbach am Main – Deutschland
Tel. +49 (0)69 698621739
usus@boatbook.de
www.boatbook.de
‹usus› setzen sich mit Sprache und Raum auseinander. Ihre künstlerische Zusammenarbeit seit 1986 mündet in Zeichnungen, Installationen, Künstlerbücher, Mappenwerke und Texte.

Waldgut Verlag / Atelier Bodoni
Beat Brechbühl
Industriestr. 23, 8500 Frauenfeld – Schweiz
Tel. +41 (0)52 7288928
Fax: +41 (0)52 7288927
info@waldgut.ch
www.waldgut.ch
Internationale Belletristik – Roman, Erzählung, Lyrik. Die Reihe Bodoni-Drucke wird im Bleisatz/Handpressendruck im Hause hergestellt. In den nächsten Tagen erscheint das Buch „Die 150 ersten Bodoni Blätter“ – die Arbeit von ca. 25 Jahren.

widukind-presse
Hanif Lehmann
Pillnitzer Landstr. 59, 01326 Dresden – Deutschland
Tel. und Fax: +49 (0)351 8305700
widukind-presse@gmx.de
www.widukind-presse.blogspot.com
Die widukind-presse stellt Bücher in traditionellen Techniken her: Handsatz, Radierung, Holzschnitt und Lithografie. Ziel ist es, Bild und Text gleichwertig und in hoher Qualität im Buch zu einem Gesamtkunstwerk zu vereinigen.

Samstag, 27. und Sonntag, 28. August, Kollegienhaus
Öffnungszeiten: Sa 13–19 Uhr, So 11–18 Uhr
Eintritt frei!

« zurück