35. Erlanger Poetenfest — 27. bis 30. August 2015
Hauptpodium im Schlossgarten – Foto: Werner Schwenke, 2008

Home

Das Erlanger Poetenfest

27. bis 30. August 2015

Die Literaturszene blickt am letzten Augustwochenende nach Erlangen: Vom 27. bis 30. August lädt das 35. Erlanger Poetenfest über 80 Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Literaturkritiker und Publizisten zu Lesungen und Gesprächen ein. Die Porträt-Abende stellen Alice Schwarzer, Sibylle Lewitscharoff und Robert Menasse in Lesung und Gespräch vor. Mit dem „Erlanger Literaturpreis für Poesie als Übersetzung“ wird Uljana Wolf ausgezeichnet. Neben Kurt Flasch und Sibylle Lewitscharoff nimmt Uljana Wolf auch an der Zwölften Erlanger Übersetzerwerkstatt teil. Ihre aktuellen politischen Bücher erörtern Claus Leggewie und Klaus Theweleit.

An den beliebten Lesenachmittagen im Schlossgarten präsentieren unter anderem Nora Bossong, Ralph Dutli, Ludwig Fels, Valerie Fritsch, Nora Gomringer, Dana Grigorcea, Ulrich Peltzer, Oskar Roehler, Robert Schindel, Raoul Schrott, Alain Claude Sulzer und Anne Weber ihre Neuerscheinungen. Gesprächsrunden beschäftigen sich mit den Folgen des Anschlags auf „Charlie Hebdo“, Koran und Islam in Zeiten des Terrors, der Frage, was Europa noch zusammenhält, Geldkrise, Literaturkritik und 70 Jahre Kriegsende. Bayern 2 überträgt seine Nacht der Poesie sowie das Büchermagazin „Diwan“ live vom Erlanger Poetenfest und Hermann Glaser stellt seine fränkische Literaturgeschichte zur Diskussion. Ein umfangreiches Programm für Kinder und Jugendliche, Ausstellungen und Musik ergänzen das viertägige Festival.

Der Vorverkauf für die eintrittspflichtigen Veranstaltungen des 35. Erlanger Poetenfests beginnt am 1. August an den Reservix-Vorverkaufsstellen und auf dieser Website. Ein Handzettel mit einer Programmübersicht liegt an den Vorverkaufsstellen und im Buchhandel der Region aus und kann nebenstehend als PDF heruntergeladen werden. Das ausführliche Programmheft erscheint am 15. August. Immer auf dem Laufenden bleiben: Bitte tragen Sie sich per E-Mail an info@poetenfest-erlangen.de – Betreff: Newsletter – in unseren Verteiler ein.