Neuigkeiten

Das Programmheft ist da!

Ab 14. August nachmittags ist das 80-seitige Programmheft mit Informationen zu allen Veranstaltungen sowie zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an ausgewählten Vorverkaufsstellen und in vielen Buchhandlungen in der Region Erlangen, Nürnberg, Fürth, Bamberg zum Preis von 4,00 Euro erhältlich.
Gerne senden wir Ihnen das Programmheft (zuzüglich Versandkosten) gegen Rechnung auch zu: Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Angabe Ihrer Postadresse an info@poetenfest-erlangen.de.

Die Programmheft-Verkaufsstellen im Überblick:

Erlangen (nach PLZ)
Thalia-Buchhandlung Erlanger Arcaden (Nürnberger Str. 7, 91052 Er)
Buchhandlung Rupprecht (Nürnberger Str. 22, 91052 Er)
Stadt Erlangen – Kulturamt (1. OG, Zimmer Nr. 128, Gebbertstr. 1, 91052 Er)
Tourist-Information (Goethestraße 21a, 91054 Er)
erlangen ticket Fuchsenwiese (Fuchsenwiese 1, 91054 Er)
Erlanger Nachrichten Ticket-Point (Hauptstr. 38, 91054 Er)
Theaterkasse – Theater Erlangen (Theaterstr. 1, 91054 Er – ab 24. August)
Galerie am Eck (Engelstr. 14, 91054 Er)
Thalia-Buchhandlung Palm & Enke (Hugenottenplatz 6, 91054 Er)
Buchhandlung Ex Libris (Bismarckstr. 9, 91054 Er)
Literarische Buchhandlung Ilse Wierny (Südl. Stadtmauerstr. 40, 91054 Er)
Stadtbibliothek Erlangen (Palais Stutterheim, Marktplatz 1, 91054 Er)
Kunstpalais (Palais Stutterheim, Marktplatz 1, 91054 Er)
Stadtmuseum Erlangen (Martin-Luther-Platz 9, 91054 Er)
Lamm-Lichtspiele (Hauptstr. 86, 91054 Er)
Open Air An der Bleiche (Gelände unterhalb der Schwabachanlage 1, 91054 Er)
BücherInsel Frauenaurach (Wallenrodstr. 1, 91056 Er)

Nürnberg (nach PLZ)
KunstKulturQuartier – Kultur Information (Königstr. 93, 90402 Nü)
Buchhandlung Jakob (Hefnersplatz 8, 90402 Nü)
Nürnberger Nachrichten Ticket-Corner (Mauthalle, Hallplatz 2, 90402 Nü)
Buchhandlung Korn & Berg (Hauptmarkt 9, 90403 Nü)
Nürnberg Ticket im Modehaus Wöhrl am Weißen Turm (Ludwigsplatz 12–24, 90403 Nü)
Buchhandlung Buch und Spiel (Rollnerstr. 34, 90408 Nü)
Buchhandlung in Johannis (Johannisstr. 87, 90419 Nü)
Buchhandlung Pelzner (Eibacher Hauptstr. 50, 90451 Nü)
Buchhandlung Bücherwurm (Waldluststr. 78, 90480 Nü)
Buchhandlung Weidinger (Christophstr. 8, 90482 Nü)
Buchhandlung BücherRaum (Ludwig-Feuerbach-Str. 68, 90489 Nü)

Fürth
Franken-Ticket (Kohlenmarkt 4, 90762 Fü)
Fürther Nachrichten Ticket-Point (Schwabacher Str. 106, 90763 Fü)
Buchhandlung Edelmann (Fürther Freiheit 2a, 90762 Fü)
Buchhandlung Jungkunz (Friedrichstr. 3, 90762 Fü)

Andere Orte (nach PLZ)
Buch- und Mediencenter Endreß (Eschenauer Hauptstr. 14, 90542 Eckental-Eschenau)
Die Bücherecke am Rathaus (Eckentaler Str. 12, 90542 Eckental)
Bücher, Medien und mehr (Hauptstr. 21, 91074 Herzogenaurach)
Buchhandlung Witthuhn (Gräfenberger Str. 2, 91080 Uttenreuth)
Pegnitz Zeitung Ticket-Shop Lauf (Nürnberger Str. 19, 91207 Lauf)
faust. Die Buchhandlung (Hauptstr. 29, 91257 Pegnitz / Hauptstr. 21, 91320 Ebermannstadt)
Nordbayerische Nachrichten Ticket-Point Forchheim (Hornschuchallee 7–9, 91301 Forchheim)
Buchhandlung Dorn (Wilhelmstr. 33, 91413 Neustadt a. d. Aisch / Kegetstr. 2, 91438 Bad Windsheim)
Ticket-Service Ansbach (Brücken-Center, Residenzstr. 2–6, 91522 Ansbach)
bvd Kartenservice (Lange Str. 39/41, 96047 Bamberg)
Neue Collibri Buchhandels-GmbH (Austr. 12, 96047 Bamberg)

Der Vorverkauf beginnt am 6. August!

Am Donnerstag, 6. August, beginnt der Vorverkauf über diese Website unter » Karten/Online Kartenverkauf, an den bekannten Vorverkaufsstellen der Region und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen deutschlandweit. Aus organisatorischen Gründen müssen in diesem Jahr für alle Veranstaltungen Eintrittskarten erworben werden. Es wird dringend empfohlen, den Vorverkauf in Anspruch zu nehmen, da Tageskassen nur in Ausnahmefällen und bei Restkarten geöffnet werden. Ab dem Besuch von fünf Veranstaltungen wird durchschnittlich 25 Prozent Rabatt gewährt.

Das Programm 2020 ist online!

Noch vier Wochen bis zum 40. Erlanger Poetenfest. Ab sofort finden Sie das Programm online. Im Laufe der nächsten Wochen werden weitere Details hinzugefügt. Ein Handzettel mit dem Programmüberblick liegt ab dem Wochenende an den Vorverkaufsstellen der Region sowie in ausgewählten Buchhandlungen im Großraum Erlangen, Nürnberg, Fürth und Bamberg aus. Sie finden ihn auch auf der Startseite zum Download. Das ausführliche Programmheft erscheint Mitte August.

Erlanger Poetenfest trauert um Wilfried F. Schoeller
Nach schwerer Krankheit ist der langjährige Berater und Moderator des Erlanger Poetenfest am 6. Januar 2020 verstorben. Ohne Unterbrechung hat Wilfried F. Schoeller das Erlanger Poetenfest von 1995 bis 2018 mitgestaltet und geprägt. Für ihn waren Literatur und Politik nicht zu trennen. Ohne sein politisches Bewusstsein und seine kritische Haltung wäre das Erlanger Poetenfest nicht das Literaturfestival, das es heute ist. Dafür sind wir ihm von Herzen dankbar. Unvergesslich sind aber auch seine Begegnungen mit Lenka Reinerovà, Alexander Kluge, Ljudmilla Ulitzkaja, Georges-Arthur Goldschmidt, Herta Müller und vielen anderen auf der Bühne des Erlanger Markgrafentheaters. Zuletzt stellte Wilfried F. Schoeller 2018 im Gespräch mit Verena Auffermann die von ihm herausgegebenen Feuilletons von Friedrich Luft im Palais Stutterheim vor. Das Erlanger Poetenfest, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie die Besucherinnen und Besucher werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.